Bernhard «Beni» Müller übergibt das Kommando der Schweizer Luftwaffe an Peter «Pablo» Merz

400
News

Ab heute, dem 1. Juli 2021, heisst der neue Kommandant der Schweizer Luftwaffe Divisionär Peter «Pablo» Merz. Er übernimmt das Kommando von Divisionär Bernhard «Beni» Müller.

Heue übernimmt Divisionär Peter «Pablo» Merz das Kommando der Schweizer Luftwaffe von seinem geschätzten Vorgänger Divisionär Bernhard «Beni» Müller, welcher nach drei Jahren in seinem Amt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wird.

 

Beni

Der Chef des Kommando Operationen, Korpskommandant Laurent Michaud, verabschiedet den Kommandant Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller mit wertschätzenden Worten. ©VBS/DDPS, Sina Guntern

 

Die formelle Kommandoübergabe fand bereits am 29. Juni 2021 auf dem Militärflugplatz Dübendorf statt. Es war eine würdige Zeremonie mit viel Lob und Respekt für den abtretenden Kommandanten. Peter «Pablo» Merz achtete die Arbeit von Bernhard «Beni» Müller unter anderem mit folgenden Worten: «Organisatorisch habe ich unter dir gearbeitet, menschlich jedoch immer mit dir.»

 

Oberst i Gst Peter Merz, der künftige Kommandant Luftwaffe, übernimmt die Standarte «mit Respekt, Demut und Tatendrang» von Korpskommandant Laurent Michaud. ©VBS/DDPS, Sina Guntern

Divisionär Peter Merz will seine neue Funktion «mit Respekt, Demut und Tatendrang» antreten. Besonders Wert lege er auf die Arbeit im Team, wie er mit folgenden Worten unterstrich: «Willst du schnell gehen, gehe alleine. Willst du weit kommen, gehe gemeinsam mit anderen.»

Pablo absolvierte 1990 die Berufsmilitärpilotenschule. 2001 wurde er zum Major im Generalstab befördert und übernahm 2004 das Kommando einer Fliegerstaffel. 2010 wurde er Kommandant des Militärflugplatzes Meiringen. Ab 2015 hatte er die Funktion als Stabschef Operationen/ Planung. Seit 2018 leitete er das Projekt zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge der Luftwaffe.

Die AVIA Luftwaffe bedankt sich bei Beni Müller für seine unermüdliche Arbeit zu Gunsten der Schweizer Luftwaffe sowie der Armee und wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

Dem neuen Kommandanten gratulieren wir zur neuen Funktion und wünschen ihm viel Erfolg und Zufriedenheit bei seiner neuen Aufgabe.

 

Weitere Informationen zur Kommandoübergabe: Kommandoübergabe (admin.ch)

Weitere Informationen zu Divisionär Peter «Pablo» Merz: Merz Peter (admin.ch)

 

Quelle: admin.ch

More Similar Posts

Menü