Es braucht 7 Milliarden

676
Sipoltalk-News

Der Tagesanzeiger schreibt: Was ist los mit der Schweizer Armee?

Wir sagen: Gemessen am BIP gibt die Schweiz 0.7% für die Verteidigung aus. Andere Neutrale Staaten in Europa   wie z.B. Schweden und Finnland planen zurzeit bereits 1.2 bzw. 1.3% ihres BIP für die Verteidigung auszugeben. Wenn unsere Armee in der Lage sein soll ihren Auftrag glaubhaft und wirkungsvoll zu erfüllen, so ist das Budget des VBS in den kommenden Jahren bis in den Bereich von jährlich 7 Mrd. anzuheben. Die WEA bietet die Chance die Armee zu konsolidieren, Verteidigungsfähigkeiten wieder zu erlangen und das Fundament für diesen Aufbau zu legen.

More Similar Posts

Menü